Impressum 

Pientka & Sohn GmbH 
Faszination Naturstein
 
Pinienstraße 18  
D-40233 Düsseldorf  
T +49 211 7 33 17 17  
F +49 211 7 33 87 17  
info@pientka-sohn.de  
www.pientka-sohn.de  
Geschäftsführung: LorenzPientka G

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte:

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Webseiten.

Quellenangaben:

 eRecht24 Disclaimer, Datenschutzerklärung für Google Analytics


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Pientka Naturstein GmbH

 

In condimentum facilisis porta. Sed nec diam eu diam mattis viverra. Nulla fringilla, orci ac euismod semper, magna diam porttitor mauris, quis sollicitudin sapien justo in libero. Vestibulum mollis mauris enim. Morbi euismod magna ac lorem rutrum elementum. Donec viverra auctor lobortis. Pellentesque eu est a nulla placerat dignissim. Morbi a enim in magna semper bibendum. Etiam scelerisque, nunc ac egestas consequat, odio nibh euismod nulla, eget auctor orci nibh vel nisi. Aliquam erat volutpat. Mauris vel neque sit amet nunc gravida congue sed sit amet purus. Quisque lacus quam, egestas ac tincidunt a, lacinia vel velit. Aenean facilisis nulla vitae urna tincidunt congue sed ut dui. Morbi malesuada nulla nec purus convallis consequat. Vivamus id mollis quam. Morbi ac commodo nulla. In condimentum orci id nisl volutpat bibendum.

Quisque commodo hendrerit lorem quis egestas. Maecenas quis tortor arcu. Vivamus rutrum nunc non neque consectetur quis placerat neque lobortis. Nam vestibulum, arcu sodales feugiat consectetur, nisl orci bibendum elit, eu euismod magna sapien ut nibh. Donec semper quam scelerisque tortor dictum gravida. In hac habitasse platea dictumst. Nam pulvinar, odio sed rhoncus suscipit, sem diam ultrices mauris, eu consequat purus metus eu velit. Proin metus odio, aliquam eget molestie nec, gravida ut sapien. Phasellus quis est sed turpis sollicitudin venenatis sed eu odio. Praesent eget neque eu eros interdum malesuada non vel leo. Sed fringilla porta ligula egestas tincidunt. Nullam risus magna, ornare vitae varius eget, scelerisque a libero. Morbi eu porttitor ipsum. Nullam lorem nisi, posuere quis volutpat eget, luctus nec massa. Pellentesque aliquam lacinia tellus sit amet bibendum. Ut posuere justo in enim pretium scelerisque. Etiam ornare vehicula euismod. Vestibulum at risus augue. 

In condimentum facilisis porta. Sed nec diam eu diam mattis viverra. Nulla fringilla, orci ac euismod semper, magna diam porttitor mauris, quis sollicitudin sapien justo in libero. Vestibulum mollis mauris enim. Morbi euismod magna ac lorem rutrum elementum. Donec viverra auctor lobortis. Pellentesque eu est a nulla placerat dignissim. Morbi a enim in magna semper bibendum. Etiam scelerisque, nunc ac egestas consequat, odio nibh euismod nulla, eget auctor orci nibh vel nisi. Aliquam erat volutpat. Mauris vel neque sit amet nunc gravida congue sed sit amet purus. Quisque lacus quam, egestas ac tincidunt a, lacinia vel velit. Aenean facilisis nulla vitae urna tincidunt congue sed ut dui. Morbi malesuada nulla nec purus convallis consequat. Vivamus id mollis quam. Morbi ac commodo nulla. In condimentum orci id nisl volutpat bibendum. 


Quisque commodo hendrerit lorem quis egestas. Maecenas quis tortor arcu. Vivamus rutrum nunc non neque consectetur quis placerat neque lobortis. Nam vestibulum, arcu sodales feugiat consectetur, nisl orci bibendum elit, eu euismod magna sapien ut nibh. Donec semper quam scelerisque tortor dictum gravida. In hac habitasse platea dictumst. Nam pulvinar, purus metus eu velit. Proin metus odio, aliquam eget molestie nec, gravida ut sapien. Phasellus quis est sed turpis sollicitudin venenatis sed eu odio. Praesent eget neque eu eros interdum malesuada non vel leo. Sed fringilla porta ligula egestas tincidunt. Nullam risus magna, ornare vitae varius eget, scelerisque a libero. Morbi eu porttitor ipsum. Nullam lorem nisi, posuere quis volutpat eget, luctus nec massa. Pellentesque aliquam lacinia tellus sit amet bibendum. Ut posuere justo in enim pretium scelerisque. Etiam ornare vehicula euismod. Vestibulum at risus augue. Sed non semper dolor. Sed fringilla consequat velit a porta. Pellentesque sed lectus pharetra ipsum ultricies commodo non sit amet velit. Suspendisse volutpat lobortis ipsum, in scelerisque nisi iaculis a. Duis pulvinar lacinia commodo. Integer in lorem id nibh luctus aliquam. Sed elementum, est ac sagittis porttitor, neque metus ultricies ante.

Naturstein – 
ein faszinierender Werkstoff aus dem Herzen der Natur

Wenn sich das Licht der Morgensonne im Marmorfußboden bricht oder die Hand über den edlen Waschtisch aus Granit streicht, ist das nicht nur beeindruckend, es ist Faszination pur – ausgelöst durch den einzigartigen Werkstoff Naturstein.


Als Spezialisten für die Verarbeitung von Naturstein wissen wir genau, welches Potenzial in diesem natürlichen Rohstoff steckt.

So ist Naturstein nicht nur ein besonders robuster und dadurch sehr langlebiger Werkstoff, sondern vor allem auch ein charakterstarkes Gestaltungselement, das jeden kurzweiligen Trend überdauert.

Richtig eingesetzt kommt seine ästhetische Wirkung zur vollen Entfaltung und darüber hinaus steigert sich auch noch der Wert der Immobilie.

Schon gehört? Wir haben den Allrounder unter den Natursteinen, den Nero Assoluto,
aktuell in 10 unterschiedlichen Oberflächenbearbeitungen. Von einer tiefschwarz polierten,
über eine anthrazit seidenmatte Oberfläche. Für innen und außen auch mit rutschfester Naturstruktur. Und ganz neu in vier Oberflächenstrukturen - Ästhetik, die man nicht nur sehen 
sondern auf fühlen kann. Wir nennen sie HAPICA. Kommen Sie vorbei und fühlen Sie!
Die Keramikserie der Zukunft - Laminam. Eine einzigartige Kollektion, die bei einer extremen Größe das gleiche Ergebnis der meistverbreiteten natürlichen Materialien gewährleistet, um Architekten, Designern und Bauherren unerforste Möglichkeiten bietet.

Faszination pur –
jeden Tag aufs Neue

Bei Pientka arbeiten ausschließlich Menschen, auf die Naturstein eine besondere Faszination ausübt und die gelernt haben, dieses Material wie kein Zweiter zu verarbeiten.

Kunden verlassen sich bei der Beratung, Planung und Verlegung auf eine jahrelange Expertise und darauf, dass nach Abschluss der Arbeiten ein Ergebnis bleibt, dass nachhaltig den Wert der Immobilie steigert und bei Menschen einen bleibenden faszinierenden Eindruck hinterlässt.

Professionelle Leistungen für mehr Wohlfühlambiente

Ganz gleich, ob es um einen neuen Waschtisch oder ein komplettes Raumkonzept geht:

Wir zeigen Ihnen, wie sich der beeindruckende Werkstoff Naturstein auch in Ihren Räumlichkeiten stilvoll in Szene setzen lässt. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin – wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Faszination in allen Bereichen:

  • neue Raumkonzepte
  • Wertsteigerung Ihrer Immobilie
  • Bäder aus Naturstein
  • Waschtische
  • Fensterbänke
  • Treppen
  • Fassaden
  • Kamine
  • Bodenplatten
  • Wandverkleidungen
  • Natursteinfliesen
  • Küchenarbeitsplatten
  • Terrassen
  • Hauseingänge
  • Beratung
  • Visualisierung
  • Service

Unbegrenzte Möglichkeiten, Flexibilität, technologische Stärke.

Die neue Laminam Serie ist das Ergebnis eines stetigen, detailierten, technologischen Forschungsprozesses, dessen Ziel es ist, die Leistung stetig zu steigern. Diese neue Keramikserie bietet eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten.

Angefangen bei der verschnittoptimierten Plattengröße von 324 x 162 cm. Für eine großzügige Raumarchitektur und die höchsten Ansprüche im Interieur Design.

Diese Keramik ist Hitzebeständig, Lebensmittelecht, Flecken- und Reinigungsmittel resistent, Kratz- und abriebfest und für den Innen- und Außenbereich geeignet.

Wellnessoase in Einfamilienhaus bietet viel Platz zum Entspannen
Erholung so weit das Auge reicht – das ist wohl der erste Eindruck, der sich bei Betreten dieses Badezimmers bietet. In der Tat ist das Platzangebot mit mehr als 60 qm größer als gewöhnlich. Eine geschickte Aufteilung mithilfe von Trennteilern aus Naturstein schafft jedoch viele Rückzugsräume, ohne dass der weitläufige Charakter der Wellnessoase im idyllischen Höseler Wald verloren geht.

Im gesamten Badezimmer wurde hochwertige Großformat-Keramik verbaut. Diese eignet sich perfekt für den sanitären Bereich, da sie die angenehme Optik eines Weichgesteins hat und dennoch pflegeleicht ist. Die Eckschienen am Waschtisch aus hochwertigem Edelstahl fügen sich in die edle Gestaltung ein. Eine weitere verbindende Komponente ist der Parkettfußboden aus handgehobelter Eiche, der in allen Wohnräumen verlegt wurde.
Repräsentativer Eingangsbereich empfängt Geschäftskunden
Ein edles Ambiente empfängt die Kunden dieses Geschäftshauses, das unmittelbar neben dem Düsseldorfer Kö-Bogen liegt. Fußboden, Wand und Treppe des Entrées sind aus einem indischen Gneis Astoria Gold mit satinierter Oberfläche gefertigt. Andere verbaute Werkstoffe wie Glas und Stahl fügen sich dem eindrucksvollen Naturstein.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Verarbeitung des Bodens gelegt, denn bei solch einem auffällig strukturierten Stein ist ein einheitlich wirkender Verlauf besonders wichtig. Ein weiterer Blickfang sind die Wandfugen, die bewusst offen gelassen wurden. Sie schließen genau mit der Fahrstuhlkante ab, was für eine einheitliche Optik sorgt.
Deutscher Kalkstein sorgt für edles Bad-Ambiente
In Zusammenarbeit mit einem ortsansässigen Schreiner ist in diesem Einfamilienhaus in Düsseldorf-Wittlaer ein Badezimmer im dezent-edlen Design entstanden. Boden, Waschtisch und WC wurden aus Großformat  Kalksteinplatten gefertigt. So wirkt der Raum in sich stimmig und lädt zum Wohlfühlen ein. Ein ganz besonderer Clou ist die abgerundete Kante am Waschtisch, die höchste Präzisionsarbeit erforderte.

Praktisch wie auch formschön kommt die Duschtasse daher. Dank der ausgeklügelten Verarbeitung weist die Bodenplatte ein besonderes Gefälle auf, sodass das Wasser sauber abfließt.
Imposante Treppe aus Lavagestein erfordert Präzisionsarbeit
Wie aus einem Stück gefertigt wirkt die Treppe zum Obergeschoss dieses Einfamilienhauses. Bei dieser Arbeit wurde hochwertiger Basaltina verwendet, der aus italienischer Vulkanlava entstanden ist. Die hier geschaffene Gradlinigkeit ist nur mit höchster Präzisionsarbeit bei Planung und Verlegung möglich, denn Wandfugen und Stufenabschnitte müssen exakt aufeinander abgestimmt werden.

Eine weitere Besonderheit des schwarzen Treppenaufgangs sind die Wandplatten, die am Handlauf beleuchtet sind. Selbst bei Nacht fällt dieses Stück Steinmetzarbeit sofort ins Auge.
Im denkmalgeschützten Vierkanthof trifft Tradition auf Moderne
Der Wohnraum ist großzügig geschnitten und lichtdurchflutet, die alten Holzbalken sind liebevoll aufgearbeitet und könnten zahlreiche Geschichten vorheriger Bewohner erzählen, während die helle Badezimmereinrichtung zum Entspannen einlädt – nicht gerade das, was man von einem uralten und eigentlich düsteren Bauernhof erwartet.

Möglich wurde die schlicht-elegante und dennoch gemütliche Wohnatmosphäre durch eine architektonische Modernisierung und Kernsanierung des Gebäudeinneren. Insbesondere das Spiel mit den Materialien Naturstein, Holz und Glas fällt ins Auge. Die einheitliche Verwendung eines Kalksteins aus dem süddeutschen Dietfurt sorgt dabei für eine klare Linie.

Gestein aus Vulkanausbruch in Duisburger Familienbad verarbeitet
Brasilien vor tausenden von Jahren: Regenwälder, Gebirge, Savanne und mittendrin – ein Vulkan der glühend heiße Magma spuckt. Die extremen Kräfte bewirken, dass sich Geröll umliegender Felsen ablöst. Von der tiefroten Glut umschlossen, rollen die Brocken gen Boden, wo sie unmittelbar abkühlen und versteinen.

Eine beeindruckende Geschichte, die der Gold Marinace bereits hinter sich hat. Heute ziert er, zum exklusiven Waschtisch verarbeitet, das Bad eines Duisburger Einfamilienhauses. Besonderer Clou des Stücks aus dem Konglomerat: ein polierter Ausschnitt als Handtuchhalterung. Auch Fensterbänke, Dusche und Wandfliesen stammen aus der Hand von Adrian Pientka.
Eleganter Naturstein überzeugt im alteingesessenen Modegeschäft
Edle Textilien präsentieren sich im Gütersloher Kaufhaus Klingenthal vor einer dreidimensionalen Wand aus Basaltina. Einhergehend mit den hochwertigen Stoffen besticht die Einrichtung des Traditionsgeschäfts nun mit Klarheit, Schlichtheit und moderner Eleganz.

Auch aus der Hand von Adrian Pientka stammt der eindrucksvolle Springbrunnen, der ebenfalls aus dem römischen Naturstein geschaffen ist.

Exklusiver Showroom für die Mode von morgen
Passend zum mondänen Firmencharakter hat sich der weltweit größte Bekleidungsproduzent multiline für eine außergewöhnliche Einrichtung seines Düsseldorfer Showrooms entschieden. Teile des Bodenbelags, Tische und die Kaffeebar sind aus dem edel glänzenden Nero Angola gefertigt, sodass eine harmonische, unaufdringliche Präsentationsfläche entsteht.
Statue aus Naturstein schafft mystische Atmosphäre am Thunersee
Gemeinsam mit einem Musiker und einem Klangingenieur hat Adrian Pientka dieses riesige Windspiel am Thunersee in der Schweiz gefertigt. An seinem Standort am Ufer des Gewässers wirkt das Gebilde edel und mächtig. Gefertigt wurde es aus Nero Assoluto aus dem afrikanischen Zimbabwe.

Die Statue ist wavegestimmt und erzeugt je nach Windrichtung spezielle Klänge, die rund um den See für eine geheimnisvolle Stimmung sorgen.
Harmonische Linie bestimmt hochwertige schwarze Küchenzeile
In bester Lage direkt am Düsseldorfer Bürokomplex Seestern, tut sich ein Einfamilienhaus mit einer stilvollen Küchenarbeitsplatte aus dem Naturstein Nero Assoluto hervor. Auf der tiefschwarzen Oberfläche können von nun an die edelsten Zutaten für leckere Gerichte zubereitet werden.

Obwohl die Arbeitsplatte und das Mineralgussbecken nicht aus ein und demselben Material geschaffen sind, ergibt sich durch die gekonnte Verarbeitung eine einheitliche Wirkung. Das Tüpfelchen aus dem i sind die besonders hohen Wandabschlussleisten.
Stilvolle Wohnküche aus Naturstein und Holz
Auf eine elegante wie einladende Atmosphäre trifft man in dieser Wohnküche im rheinnahen Düsseldorf-Itter. Obwohl mit dem Stein und Holz massive Materialien die Einrichtung bestimmen, beeindruckt sie dank klarer Formen mit stilvoller Schlichtheit und Eleganz.

Um einen angemessenen Material-Mix zu schaffen, hat Adrian Pientka bei diesem Projekt Hand in Hand mit einem Schreiner aus der Region zusammengearbeitet. Gemeinsam wählten die Handwerker eine zum Anröchter Dolomiten passende Holzsorte, sodass sich dem Betrachter nun ein stimmiger Gesamteindruck bietet.
Herzstück des Hauses lädt zu
ausgelassenen Kochabenden ein
„Was habt ihr es gemütlich hier“ – den Ausspruch dürften die Besitzer dieses Einfamilienhauses in Meerbusch oft zu hören bekommen. Denn die Küche – das Herzstück des Hauses – lädt zum Verweilen ein. Arbeitsplatte, Spülbecken und Kochinsel sind aus italienischem Rosso gebürstetem Rosso Verona, das einwandfrei zu den weiß lackierten Schränken passt.

Das Zentrum der Küche bildet die rostrote Kochinsel, denn sie ist Grillstation und Theke in Einem. Wenn dort gerade nicht das perfekte Steak zubereitet wird, sitzen Bewohner wie Gäste gerne bei einer guten Tasse Kaffee zusammen. Praktisch ist auch der in die Arbeitsplatte integrierte Messerblock. So hat der Koch stets das richtige Schneidwerkzeug zur Hand.
Hochwertiges Besucher-Bad schmückt Parkett-Geschäft
Das Zusammenspiel antiker Werkstoffe bestimmt das Besucher-Bad im Düsseldorfer Showroom von Heike Hunnenberg. Während man über edles Weitzer-Parkett schreitet, fällt unmittelbar das blattvergoldete und mit Bronzefarbe bestrichene Waschbecken aus Travertin ins Auge. Doch damit nicht genug: Eine Rückenverkleidung aus heimischem Nussholz macht das edle Material-Trio perfekt.

Das eindrucksvolle Badezimmer des Showrooms bietet gleich mehrere Vorteile. Anspruchsvolle Kunden können sich nicht nur über die vielfältigen Bodenbeläge informieren, gleichzeitig inspiriert der Werkstoff-Mix zu neuen Kombinations- und Einrichtungsideen.
Beeindruckender Hauseingang heißt Gäste willkommen
„Imposant!“ – das denken Gäste wohl als erstes, wenn sie dieses Haus im Düsseldorfer Zooviertel betreten. Und auch die übrigen Räume bestätigen diesen einheitlichen Eindruck. Denn sowohl Flur und Treppenstufen als auch Bad- Wohnzimmer- und Küchenboden sind aus Creme Cristal Indonesia und Marron Emparador geschaffen.

Um einen unschönen Abbruch an irgendeiner Stelle des weitläufigen Bodenbelags zu vermeiden, sind die Natursteinplatten extrem groß. Auch die geschickte Aufteilung bewirkt einen harmonischen Strukturverlauf, der sich durch den gesamten Wohnbereich zieht.

Für jedes Projekt den perfekten Naturstein finden

Ob ein imposanter Hauseingang aus schwarzem Granit, edle Basaltfliesen, die ewig halten, oder ein hochwertiger Waschtisch in der aufregenden Farbe ‚Queen of Hearts’ – mit dem Naturstein-Tool findet sich für jede noch so außergewöhnliche Einrichtungsidee die passende Gesteinsart.
Um das Naturstein-Tool nutzen zu können,
müssen Sie diese Seite auf einem PC öffnen.

Ein Team, das mit unerschöpflicher Kreativität fasziniert

Dem Kollektiv um Adrian Pientka gelingt es, mit seiner Faszination für Naturstein und einem beeindruckenden handwerklichen Geschick, Tradition und Moderne einwandfrei zu verbinden. Ziel aller Mitarbeiter ist es, ein exklusives Ergebnis zu schaffen, das anspruchsvolle Kunden nachhaltend beeindruckt.
Adrian Pientka

Geschäftsleitung
Steinmetz- und Bildhauermeister

Telefon: +49 (0) 211 99 610 260
Mobil: +49 (0) 160 7436852
E-Mail: ap@pientka-sohn.de

Johanna Pientka

Buchhaltung Natursteinwerk

Telefon: +49 (0) 211 7331717
E-Mail: jp@pientka-sohn.de

Brigitte Jochem

Backoffice Natursteinwerk

Telefon: +49 (0) 211 7331717
E-Mail: info@pientka-sohn.de

Coco

Leckerlis, nein Danke!

Beinscheibe, ja gerne!

 

Marko Repusic

Marko Repusic

Andrzej Kaniecki

Die "goldene Hand" 

Walter Gerschewski

Walter Gerschewski

Patrick Pientka

Patrick Pientka

Michael Piotrowski

"Icke" janz uff berlinerisch. 
Weil et uns einfach jut jeht und dit kann man uff berlinerisch einfach bessa sagen.

 

Tomasz Tchorzewski

"Tom" the Maschine

 

Lydia Rademske

Backoffice Natursteinwerk

Telefon: +49 (0) 211 7331717
E-Mail: lr@pientka-sohn.de

Roswitha Klann

Backoffice Natursteinwerk

Telefon: +49 (0) 211 7331717
E-Mail: rk@pientka-sohn.de

Bequem online bestellen

Sending...
-

Hier finden Sie uns:

Pientka – Faszination Naturstein
Pinienstraße 18
40233 Düsseldorf

Telefon: +49 (0) 211 7 33 17 17 
info@pientka-sohn.de

Nachricht senden
Terminanfrage

Erleben Sie Faszination Naturstein in unse- rem Showroom und lassen Sie sich von uns beraten. Wählen Sie hier Ihren Wunschtermin und wir melden uns schnellstmöglich mit einer Terminbestätigung zurück. 

Öffnungszeiten:
Wir stehen Ihnen für Termine zur Verfügung:
Mo - Do: 9:00 - 18:00 Uhr und
Sa: 9:00 - 14:00 Uhr

Planen Sie jetzt Ihre Räume online! 

Sie suchen nach neuer Inspiration für die Gestaltung Ihrer Räume und möchten gerne ein wenig selbst als Planer tätig werden? Dann testen Sie nun den neuen Online-Raumplaner. Anschließend besprechen wir gemeinsam mit Ihnen Ihre individuellen Wünsche.
Um den Online-Raumplaner nutzen zu können, müssen Sie diese Seite auf einem PC öffnen.

Mitglied eines außergewöhnlichen Teams werden

Wenn der Kunde lächelnd seinen neuen Kamin aus edlem Marmor betrachtet und gedanklich bereits seinen ersten Winterabend vor dem wärmenden Feuer plant, wissen wir, dass wir alles richtig gemacht haben.

Demnächst könnten auch Sie Menschen mit anspruchsvollem Geschmack zum Strahlen bringen. Werden Sie Mitglied des kreativen Teams rund um Adrian Pientka und schaffen Sie Arbeiten, die nachhaltig faszinieren und über allen schnellen Trendwechseln erhaben sind. Zurzeit suchen wir:

  • eine Auszubildende/einen Auszubildenden für den Beruf zum Steinmetz
  • einen erfahrenen Steinmetz
  • eine zuverlässige Bürokauffrau/einen zuverlässigen Bürokaufmann

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns unter info@adrianpientka.de
Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten.